19.09.2010

September

Dies ist kein guter Monat, mein Partner und ich sind krank, die typischer Grippe/Erkältung. Doch ihn hat es mit den Bronchien doof erwischt und mich schüttelt der Husten derart, dass schon alles schmerzt.
Am schlimmsten ist es aber bei unserem Kater. Wie sich ja nach langem behandeln und endlichem TA wechsel herausgestellt hat, hat er mehrere Blasensteine.
Die wurden auch schon weniger und kleiner, doch die starke Schmerzmittel und AB Behandlung hat ihn mitgenommen, bis er Blut spuckte. (Kann sein das dies nicht so schlimm ist) doch für und Katzeneltern war es ein Schock.
Er musste in die Tierklinik und auch über Nacht bleiben wie sehr einem eine Katze fehlen kann!

Jedenfalls ging diesen Monat noch so gut wie gar nichts, ich hatte/habe andere Sorgen.
Die Lektion 3 ist fertig, die Lektion 4 habe ich angefangen.
Das Jahresprojekt läuft nun wieder richtig, den aktuellen Monat und nicht noch nacharbeiten. Heisst, ich habe den September schon fertig, aber auch nur weil ich am ersten Wochenende des Monats noch mit war zum angeln und keinen Angelpatent gelöst habe, so habe ich geklöppelt.

Das erste Weihnachtsgeschenk (wahrscheinlich auch das einzige geklöppelte) habe ich auch schon auf einem Schiebeblock. Das betende Kind, da eine Freundin von mir sehr religiös ist und sich sicherlich riesig darüber freuen würde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen